Wichtige Infos zu Preisen, Versand, Aufbewahrung, Haltbarkeit

Preise nach tatsächlichem Gewicht

  • der bei den Shop-Produkten angegebene "Cirka-Preis" bezieht sich auf das Durchschnittsgewicht des jeweiligen Produktes.
  • da Fisch ein Naturprodukt ist und die Produkte dieses Shops in Handarbeit gefertigt werden, können die jeweiligen Gewichte variieren.
  • nach Produktion und Auslieferung der Lachsprodukte wird daher eine individuelle Rechnung erstellt, die sich am tatsächlichen Gewicht der jeweiligen Produkte orientiert
  • wir denken, das dies eine faire Lösung ist und dass es auch deutlich belegt, dass bei uns keine  Fische "auf Halde" liegen oder gefrostet waren, sondern vielmehr auftragsbezogen produziert werden

 

Versand

  • der Versand erfolgt über DPD
  • bitte unbedingt lieferfähige Anschrift mitteilen, wo der Fisch bei der ersten (!) Zustellung entgegengenommen werden kann! (wenn möglich, ggfs. das Paket an den Arbeitsplatz zustellen lassen) Nur dann können wir die Frische und Qualität des Lachses garantieren!
  • Der Lachs wird in einer Styropor-Box mit Eis-Packs (wiederverwendbar) geliefert, die eine  Kühlung von 1 -2 Tagen ermöglicht. Deshalb ist die erste erfolgreiche Zustellung wichtig, da nur so die Top-Frische und Haltbarkeit gewährleistet werden kann.
  • die Lieferzeit beträgt 1 - 2  (max. 3)Tage (in 90 % der Fälle 1 Tag)
  • Liefertage sind Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag
  • Lieferung über DPD bis max. 10 kg  -  bei größeren Gewichten nach Absprache über Kühlspedition
  • evtl. Transportschäden sofort reklamieren und entsprechend dokumentieren (Fotos)

Aufbewahrung

  • den vakuumverpackten, ungeöffneten Fisch an der kältesten Stelle im Kühlschrank aufbewahren.
  • die optimale Lagertemperatur beträgt ca. +1°C  -  + 4°C. Die max. Höchsttemperatur von + 7°C darf keinesfalls überschritten werden
  • die Vakuumverpackung garantiert keine Haltbarkeit!
  • nach dem Öffnen der Vakuumverpackung den Fisch idealerweise in einem unbeschichteten und luftdurchlässigen Lebensmittelpapier (z.B. Pergamentpapier, Bäckerpapier ..) einschlagen und weiter kühl lagern. So bleibt das Aroma über längere Zeit erhalten und die Oberfläche des Fisches wird trocken gehalten, was ein "Schwitzen" in der Verpackung verhindert und so einem Bakterien- und Hefenwachstum entgegenwirkt.
  • unbedingt sauber arbeiten, Lachs nur mit sauberem Messer schneiden

Haltbarkeit

  • bei sachgerechtem Verhalten ist eine Haltbarkeit von  ca. 14 Tagen ab Auslieferung gewährleistet. Das Verbrauchsdatum ist auf der Produktetikette ersichtlich.
  • ein evtl. geöffnetes Vakuum hat keine Auswirkung auf die Haltbarkeit, die Vakuumverpackung ist in erster Linie ein Transportschutz.
  • Für die Haltbarkeit entscheidend sind die optimale Kühlung und das saubere Arbeiten mit dem Produkt. Der Fisch sollte jedoch in einem Lebensmittelpapier eingeschlagen und vor möglichen äußeren Verunreinigungen geschützt werden.
  • den Fisch nicht außerhalb des Kühlschrankes liegen lassen und sofort wieder in die Kühlung geben!